Angehörigenabend

Gesprächsrunde und Beratung unter der Leitung von DGKS Hildegard Trink, Akad. Gerontologin

Im Rahmen der Selbsthilfegruppe bietet sich die Möglichkeit der Aussprache und des Gedankenausttausches mit Betroffenen. In der Gruppe werden individuelle Probleme bewußt gemacht und Lösungen erarbeitet.

Ratschläge für den Umgang mit desorientierten Personen, Hinweise auf zweckmäßige Pflegemethoden, Beratung in juridischen Fragen und Fachvorträge sollen der HILFE zur Selbsthilfe dienen.


Wann: 19. Dez 2012, 18:00 - 19:30
Wo: Clubraum des Badener Hilfswerks